KRAMER News 2022

Auf die­ser Sei­te prä­sen­tie­ren wir Ihnen eine News-Kom­po­si­ti­on, die bunt gemischt alle unse­re Kom­pe­tenz­be­rei­che abdeckt. Wir wün­schen Ihnen viel Spaß beim Lesen! Sie haben Fra­gen oder Wün­sche? Zögern Sie nicht, uns zu kon­tak­tie­ren. Als pro­fes­sio­nel­ler Ansprech­part­ner bera­ten wir Sie gern und unver­bind­lich: Tele­fon: 02309/76042–20.

 

KRAMER Firmengruppe

 

Eine Augen­wei­de…


KRAMER Gar­ten- & Land­schafts­bau: Im Waltro­per Neu­bau­ge­biet »Im Erlen« haben Impres­sio­nen ein­ge­fan­gen, die das Herz höher schla­gen las­sen: Unse­re Blu­men­wie­se zeig­te Anfang Juni die ers­ten Blü­ten, schon kurz dar­auf wur­de es hier RICHTIG bunt…

Blumenwiese Im Erlen
© AINFACH.com

 

Wege­ver­bin­dung am Deusenberg


KRAMER Gar­ten- & Land­schafts­bau: Rund um die »Depo­nie Deu­sen­berg« küm­mert sich die Robert KRAMER Gar­ten- & Land­schafts­bau GmbH der­zeit für die Stadt Dort­mund um den Bau einer neu­en Wegeverbindung.

Wegebau Deusenberg
© AINFACH.com

 

Neu­er News­let­ter erschienen!


KRAMER Fir­men­grup­pe: Wie­der ist ein Monat rum und wir prä­sen­tie­ren Ihnen unse­ren neu­en News­let­ter! Viel Spaß beim Lesen!

 KRA­MER-News | Juni

 

Stein für Stein


KRAMER Gar­ten- & Land­schafts­bau: Die umfang­rei­chen Pflas­ter­ar­bei­ten an der Waltro­per Sand­stra­ße gehen lang­sam aber sicher auf die Ziel­ge­ra­den. Stein für Stein geht es Rich­tung Ziel.

GROSSGARAGENPARK
© AINFACH.com

 

Schu­lung für Führungskräfte


KRAMER Gar­ten- & Land­schafts­bau: Still­stand ist Rück­schritt und Füh­rung will gelernt sein. Ende Mai lie­ßen sich Geschäfts­füh­rung und Bau­lei­tung der Robert KRAMER Gar­ten- & Land­schafts­bau GmbH im Rah­men einer hoch inter­es­san­ten Fort­bil­dungs­ver­an­stal­tung schulen.

Schulung
© AINFACH.com

 

Neu­er News­let­ter erschienen!


KRAMER Fir­men­grup­pe: Wie­der ist ein Monat rum und wir prä­sen­tie­ren Ihnen unse­ren neu­en News­let­ter! Viel Spaß beim Lesen!

 KRA­MER-News | Mai

 

Pflas­te­rung am GROSSGARAGENPARK


KRAMER Gar­ten- & Land­schafts­bau: An der Waltro­per Sand­stra­ße ent­ste­hen aktu­ell 92 XXL-Ther­mo­ga­ra­gen. Für die Fami­lie Zim­mer GmbH sor­gen wir für die Pflas­te­rung des groß­zü­gi­gen Grundstücks.

GROSSGARAGENPARK
© AINFACH.com

»  Zum GROSSGARAGENPARK…

 

Blu­men­wie­se für den Moselbachpark


KRAMER Gar­ten- & Land­schafts­bau: Bald blüht es wie­der im Stadt­park! Unse­re Blu­men­wie­se erfreut unse­re Bür­ger schon seit Jahren…

Moselbachpark
© AINFACH.com

 

Neu­er News­let­ter erschienen!


KRAMER Fir­men­grup­pe: Wie­der ist ein Monat rum und wir prä­sen­tie­ren Ihnen unse­ren neu­en News­let­ter! Viel Spaß beim Lesen!

 KRA­MER-News | April

 

Bau­pro­jekt an der Verdistraße


KRAMER Gar­ten- & Land­schafts­bau: An der Waltro­per Ver­di­stra­ße hat sich die Robert KRAMER Gar­ten- & Land­schafts­bau GmbH um die vor­be­rei­ten­den Erd­ar­bei­ten für eine höchst attrak­ti­ve Bau­flä­che geküm­mert. Schon sehr bald begrü­ßen zwei nagel­neue Dop­pel­haus­hälf­ten und drei Rei­hen­häu­ser an die­ser Stel­le stol­ze Bewohner.

Verdistraße Waltrop
© AINFACH.com

 

Wald­sta­di­on bald Geschichte


KRAMER Gar­ten- & Land­schafts­bau: Das »Wald­sta­di­on« in Waltrop ist bald Geschich­te. Die Robert KRAMER Gar­ten- & Land­schafts­bau GmbH hat die Erd­ar­bei­ten für ein neu­es Bau­ge­biet übernommen.

Waldstadion Waltrop
© AINFACH.com

Im Anschluss an die Rodungs­ar­bei­ten konn­te das Erd­pla­num her­ge­stellt wer­den. Bei der Aus­he­bung der Regen­rück­hal­te wur­den ca. 15.000 Kubik­me­ter Erde bewegt. Hier­bei kamen GPS-gesteu­er­te Bau­ma­schi­nen zum Ein­satz. Für die Abfuhr des Mate­ri­als wur­den tem­po­rä­re Bau­stra­ßen angelegt.

Waldstadion Waltrop
© AINFACH.com

 

Erd­ar­bei­ten in Castrop-Rauxel


KRAMER Erd- & Tief­bau: In Cas­trop-Rau­xel küm­mert sich die Robert KRAMER Gar­ten- & Land­schafts­bau GmbH der­zeit an der Johan­nes­stra­ße um die Umver­le­gung einer DN 600 Druck­was­ser­lei­tung. „Die ers­ten bei­den Rohr­län­gen wur­den bereits ver­legt!”, so Bau­lei­ter Hen­rik Küg­ler, der sich mit dem Fort­schritt zufrie­den zeigt.

BV Johannesstrasse
© AINFACH.com

 

Umfang­rei­che Arbei­ten in Essen


KRAMER Gar­ten- & Land­schafts­bau: In Essen wirkt die KRAMER Fir­men­grup­pe aktu­ell am natur­na­hen Umbau der Ber­ne tat­kräf­tig mit. Hier küm­mert sich die Robert KRAMER Gar­ten- & Land­schafts­bau GmbH im Anschluss an die umfang­rei­chen Rena­tu­rie­rungs­ar­bei­ten um die Wie­der­her­stel­lung der Wege und Plätze.

Berne-Mittellauf Essen
© AINFACH.com

 

Abriss »Haus der Begegnung«


KRAMER Erd- & Tief­bau: In der Waltro­per Innen­stadt küm­mert sich die Robert KRAMER Gar­ten- & Land­schafts­bau GmbH um einen Abriss. Das »Haus der Begeg­nung« der Katho­li­schen Kir­che Waltrop wird nach dem Abriss neu gebaut.

Abriss Haus der Begegnung
© AINFACH.com

 

Neu­bau der Osterfeldschule


KRAMER Erd- & Tief­bau: An der Lüner Oster­feld­schu­le beschäf­tigt sich die Robert KRAMER Gar­ten- & Land­schafts­bau GmbH aktu­ell um die vor­be­rei­ten­den Erbau­ar­bei­ten für den Neu­bau der Schu­le. Bau­lei­ter Hen­rik Küg­ler: „Zunächst ein­mal küm­mern wir uns um die Erstel­lung der Schot­ter­trag­schicht und den Ein­bau der Grundleitungen!”

Baustelle Osterfeldschule
© AINFACH.com

 

Neu­er News­let­ter erschienen!


KRAMER Fir­men­grup­pe: Wie­der ist ein Monat rum und wir prä­sen­tie­ren Ihnen unse­ren neu­en News­let­ter! Viel Spaß beim Lesen!

 KRA­MER-News | März

 

Rodungs­ar­bei­ten in Dortmund


KRAMER Gar­ten- & Land­schafts­bau: Im Dort­mun­der »Stadt­quar­tier Ost« wur­den von der Robert KRAMER Gar­ten- & Land­schafts­bau GmbH Rodungs­ar­bei­ten auf einer Flä­che von 25.000 Qua­drat­me­tern durch­ge­führt. Hier soll dem­nächst ein neu­er Rad­weg entstehen.

Baustelle Stadtquartier Ost
© AINFACH.com

 

Ban­kett­pfle­ge in Dortmund


KRAMER Kom­mu­nal­pfle­ge: Für die Stadt Dort­mund hat die Robert KRAMER Gar­ten- & Land­schafts­bau GmbH ein­mal mehr umfang­rei­che Gra­ben- & Ban­kett­ar­bei­ten durchgeführt.

Bankettpflege Dortmund
© AINFACH.com

 

Wald­weg-Wie­der­her­stel­lung


KRAMER Gar­ten- & Land­schafts­bau: Bau­lei­ter Hen­rik Küg­ler zeigt sich hoch zufrie­den mit dem Fort­schritt sei­ner Bau­stel­le in Hagen, wo nach der ver­hee­ren­den Flut­ka­ta­stro­phe im ver­gan­ge­nen Jahr noch immer immense Schä­den an Stra­ßen und Wegen zu behe­ben sind.

Baustelle Hagen
© AINFACH.com

„Aktu­ell stel­len wir für das Regio­nal­forst­amt Ruhr­ge­biet auf einer Stre­cke von 1,2 Kilo­me­tern Wald­we­ge wie­der her”, berich­tet Kügler.

Baustelle Hagen
© AINFACH.com

 

Erd- & Tief­bau für DHL


KRAMER Erd- & Tief­bau: In Cas­trop-Rau­xel unter­stützt ein Team der Robert KRAMER Gar­ten- & Land­schafts­bau GmbH im Rah­men eines Hal­len-Neu­baus für den Kun­den DHL aktu­ell den Bau eines Kanal­an­schlus­ses an eine »700er-Guss­rohr­lei­tung«.

Baustelle DHL Castrop-Rauxel
© AINFACH.com

Ange­legt wur­de hier­zu unter ande­rem ein Spe­zi­al­schacht DN 1500 zur Grund­was­ser­ab­sen­kung. In die Bau­gru­be ein­ge­setzt wur­de der Spe­zi­al­schacht mit­tels eines Auto­krans. Betreut wird das Bau­vor­ha­ben in Cas­trop-Rau­xel von Bau­lei­ter Franz-Josef Köster.

Baustelle DHL Castrop-Rauxel
© AINFACH.com

 

Jubi­lä­ums­aus­ga­be


KRAMER Fir­men­grup­pe: „Sage und schrei­be 50 News­let­ter hat unser treu­er Medi­en­part­ner AINFACH nun bereits publi­ziert. Die monat­li­chen News­let­ter sind bei uns zu einer ech­ten Insti­tu­ti­on gewor­den. Ich sage ain­fach Dan­ke!”, so die Wor­te von Fir­men­grün­der und Geschäfts­füh­rer Robert Kra­mer anläss­lich der Jubi­lä­ums­aus­ga­be des offi­zi­el­len Organs der KRAMER Firmengruppe.

KRAMER Newsletter
© AINFACH.com

Stan­des­ge­mäß zeigt die Rück­sei­te der Febru­ar­aus­ga­be alle bis­he­ri­gen 50 Front­sei­ten der seit Janu­ar 2018 ver­öf­fent­lich­ten Unter­neh­mens-News­let­ter. Die März­aus­ga­be des Jah­res 2022 ist selbst­ver­ständ­lich längst schon in Arbeit und wird pünkt­lich mit Beginn des nächs­ten Monats in Print­form sowie als PDF zum Down­load bereitgestellt.

 KRA­MER-News | Februar

 

Gewer­be­ge­biet »Im Wirrigen«


KRAMER Erd- & Tief­bau: Zu Jah­res­be­ginn ist ein KRA­MER-Team unter der Lei­tung von Franz-Josef Kös­ter im Gewer­be­ge­biet »Im Wir­ri­gen« flei­ßig bei der Arbeit. Auf dem Gelän­de der »GEILE Waren­au­to­ma­ten GmbH« sorgt die Robert KRAMER Gar­ten- & Land­schafts­bau GmbH für die Vor­aus­set­zun­gen zum Auf­bau von XXL-Großgaragen.

Im Wirrigen
© AINFACH.com

„Die Arbei­ten sol­len unse­rer­seits in weni­gen Wochen abge­schlos­sen sein“, so Kös­ter. In die­sen Tagen küm­mert sich das Team um den Regen­rück­hal­te­ka­nal DN400 und spä­ter dann um die Pflas­te­rungs­ar­bei­ten des Gewerbegeländes.

 

Janu­ar-News sind draußen!


KRAMER Fir­men­grup­pe: Das Geschäfts­jahr 2022 beginnt selbst­ver­ständ­lich mit den Janu­ar-News, die im nun­mehr fünf­ten Jahr in gedruck­ter Hoch­glanz­qua­li­tät und auch als PDF erscheinen.

»  KRA­MER-News | Janu­ar 2022

 

Robert Kramer
© AINFACH.com

Nur die bes­ten Wünsche…

„Ihnen und Euch wün­sche ich im Namen des gesam­ten KRA­MER-Teams alles Gute und viel Erfolg für das vor uns lie­gen­de Jahr 2022. In aller­ers­ter Linie aber wün­sche ich viel Gesund­heit, ver­bun­den mit der Hoff­nung, dass wir auch in den kom­men­den zwölf Mona­ten wie­der eini­ges gemein­sam rea­li­sie­ren kön­nen! Es grüßt Robert Kramer.”

» Rück­blick KRA­MER-News 2021